„Konfliktmanagement – Deeskalation statt Eskalation“
 
 
Das Seminar hilft, das eigene Konfliktverhalten besser zu verstehen, Konflikte, die sich aus einem Gespräch heraus ergeben können zu erkennen und daraus resultierende, unnötige Eskalationen zu vermeiden.
 
 
ZIELGRUPPE:
  • Führungskräfte und deren Vertretungen
  • Potentielle AnwärterInnen auf Führungs-, Leitungs- und Managementfunktion
  • PraxisanleiterInnen
  • Alle interessierten Berufsgruppen
 
ZIELE
-          Erkennen des eigenen Konfliktrisikopotentials
-          Deeskalierendes Verhalten speziell in beruflichen Situationen des Gesundheitswesens anwenden
-          Aktive, konfliktreduzierende Gestaltung von schwierigen Gesprächssituationen
-          Gekonntes Analysieren von konfliktträchtigen „verborgenen“ Botschaften
-          Zielgerichteter, deeskalierender Umgang mit „verborgenen“ Botschaften
 
INHALTE
-          Kommunikationstest zur Ermittlung des eigenen Konfliktverhaltens
-          Erkennen des aktuellen Konfliktpotentials von Gesprächspartnern
-          Aktive Steuerung von Gesprächssituationen mit Hilfe von gezielten Transaktionsanalysen
-          Funktionsweise der eigenen Informationsverarbeitung in konfliktträchtigen Gesprächssituationen
-          Kommunikationsmodelle zur Analyse und Bewältigung von Eskalationspotentialen

Methoden
-          Vortrag, Diskussion, Experimente, Demonstrationen
-          Fallbeispiele, Analyse und Formulierungsübungen
 
 
TERMIN:  13.05.2019, von 09.00 – 17.00 Uhr
 
KOSTEN:  € 160,00 exkl. 20% USt. (inklusive Kursunterlagen und Zertifikat)
 
KURSNUMMER:  1189
 
AUSBILDUNGSORT:  SOPHOS AKADEMIE, Thaliastraße 159,  Stiege 2, 1160 Wien
 
 
GRUPPENGRÖSSE: 14 Personen
 
REFERENTIN: Mag. Gerhard Krischkowsky, Gesundheitspsychologe, Klinischer Psychologe, Arbeitspsychologe, Psychotherapeut, Diplomierter Sozialarbeiter
Mitbegründer und Geschäftsführer des team krischkowsky® OG
 
 
ANMELDUNG:  Unter Vermerk der Kursnr. mit beiliegendem Anmeldeformular oder per E-Mail an:
SOPHOS AKADEMIE Organisationsberatung und Bildungsmanagement GmbH
Tel.: 01/481 47 71 / Fax DW 30, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Homepage: www.sophosakademie.at
 
 
ANMELDEFRIST: 29.04.2019

/images/Konfliktmanagement-die_Knigsdisziplin_des_Fhrens.pdf

Anmeldung und Stornobedingungen

Anmeldung:
Unter Vermerk der Kursnr. mit folgenden Anmeldeformular(PDF) per Post oder als E-Mail.
Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Rahmenbedingungen:
Diese finden Sie hier als PDF Download.

Stornobedingungen:
Wir bitten um Verständnis, dass bei Rücktritt nach der Anmeldung vor Anmeldeschluss eine Bearbeitungsgebühr von € 48,00 inkl. MwSt. einbehalten wird. Erfolgt der Rücktritt nach Anmeldeschluss, so sind 50 % der Kurskosten fällig, bei Abmeldung fünf Tage vor Kursbeginn ist eine Rückerstattung der Kursgebühren nicht mehr möglich. Es kann jedoch eine Ersatzperson entsandt werden.